Dienstleistungen • Produktion • Möglichkeiten  
  www.inschrift.at anmelden abmelden Newsletter 02/2005
 
 
Tipp: Machen Sie mehr aus Ihrer Visitenkarte

Bei jedem Besuch, jedem neuen Kontakt wird die Visitenkarte als erstes überreicht. Sie ist eines der billigsten und dennoch langlebigsten Werbemittel, die es gibt (durchschnittlich 2-3 Jahre!). Doch viele dieser Super-Werbemittel sehen einfallslos, bieder und vor allem wenig werbewirksam aus.

1. Warum immer nur Papiervisitenkarten?
Gestalten Sie die Visitenkarte als Aufkleber und verdoppeln Sie damit den Verwendungszweck. Diese Mini-Plakate sind klein, bunt und auffällig. Man kann diese Kleinstplakate überall hinkleben, Kosten entstehen dabei überhaupt keine, sofern man keine Sachbeschädigung begeht. Ideales Einsatzgebiet ist die Umgebung Ihres Geschäftes.

2. Niemand sagt, dass eine Visitenkarte nur Logo und Adresse enthalten darf.
Angebote, Vorteile, aber auch Öffnungszeiten, Internet- oder Hotline-Nummern, all das findet Platz auf einer Visitenkarte und macht daraus einen kleinen Prospekt.

Wir erstellen gerne einen Entwurf für Sie.

Das Mini-Plakat
Aufkleber können einfach mehr als nur kleben.
 
Image-Aufputz zum Nulltarif

Könnte Ihr aktuelles Design für Ihre Schilder etwas Aufputz vertragen?

Dann haben wir auch hier das richtige Angebot für Sie. Sagen Sie uns Ihre Wunschvorstellungen, und wir erstellen gratis und unverbindlich einen neuen Entwurf.

Wir drucken Ihr Schild auch rückstrahlend - damit es auch gesehen wird, wenn nachts alle Katzen grau sind.

Schatten der Vergangenheit
Schütteln Sie die Schatten der Vergangenheit mit neuem Design und Material ab.
 

Ratefuchs-Rubrik

Bei unserem Jänner-Preisrätsel wurde fleißig mitgerätselt. Die richtige Antwort lautete: LEIBERL

Aus den richtigen Antworten hat unser Glücksengelchen folgenden Gewinner gezogen:

Ing. Michael Trimmel - Atelier Tintifax
Georg-Sigl-Straße 16
2384 Breitenfurt

Herzlichen Glückwunsch!

Wir möchten in diesem Zuge auch den Gewinner als Kunden und Partner ein wenig genauer vorstellen:

Das Atelier Tintfax gibt es seit 1993 und versteht sich als Atelier für Grafik und Druckproduktion.

Schwerpunkte im Grafikbereich:

  • Logoentwicklung mit Gestaltung von Geschäftsdrucksorten, Homepage, Tafeln und alles was zu einem Firmenauftritt dazugehört – Gestaltung und Produktion von Foldern, Zeitschriften, Katalogen, Prospekten, Plakaten – Reinzeichnung mit Repro (Scan, Photoshopbearbeitung, Datenkontrolle für den Druck)

Schwerpunkte im Bereich Druckproduktion:

  • Organisation und Durchführung von Druckaufträgen in allen Bereichen: Offsetdruck, Siebdruck, Digitaldruck, etc.
  • Von der Visitkarte und Geschäftsausstattung – mit Papierberatung – über Etiketten, T-Shirts, Tafeln, Plakate, Folder, Prospekte, Zeitschriften, Bücher bis zu Transparenten und Schachteln.

Kunden (Auswahl):

  • Tiergarten Schönbrunn
  • Österreichische Bundesforste Dachsteinhöhlen
  • Swisspost
  • Bioversal International u.v.m.

Firmenmotto:

Atelier Tintifax betreut Sie und Ihr Druckprodukt von der Idee bis zum fertigen Druckprodukt.

Auch dieses Mal gibt es wieder einen Satz Sweatshirt, Polo und T-Shirt in Ihrer Wunschgröße und -farbe zu gewinnen. Mailen Sie das Lösungswort bis 15. März an angebot@inschrift.at!

Preisrätsel
Stellen auch Sie sich unserer Newsletter-Gemeinschaft vor - als Gewinner des inschrift-Preisrätsels.

 

Franz-Schuhmeier-Straße 4 • 4400 Steyr
Telefon 0 72 52/76 2 76 • Fax 0 72 52/76 2 76-12
office@inschrift.at
Siebdruck • Beschriftung • Schilder • Folienschriften • Textildruck