Wer wir sind.
 
Wissen - Siebdruck
 
Datenanlieferung  
Datenformat - Vektoren  
Druck abfallend  
Farbmuster Pantone  
Farbmuster RAL  
Farbsysteme  
Farbsystem CMYK  
Farbsystem RGB  
kalandriert  
Siebbespannung  
Siebdruck  
Siebdruckfarben  
Siebdruck und Kunst  
Siebdruckrahmen  
Siebdruckgewebe  
Wetterbeständigkeit  
 

Siebdruckgewebe

Beim Siebdruck wird Gaze eingesetzt, das je nach der Druckaufgabe und den verwendeten Farbsystemen (Textildruckfarben auf Wasserbasis, Textildruckfarben auf Plastisolbasis, lösemittelbasierte Druckfarben, UV-härtende Druckfarben) unterschiedliche Gewebemaschenöffnungen hat. Das Herstellen dieser Siebdruckgewebe wird auf Präzisionsmaschinen durchgeführt.

In der heutigen Zeit wird zu 90% ein monofiler Polyesterfaden (= ein einzelner Faden, der schon in der gewünschten Stärke hergestellt wird) zum Weben des Siebgewebes verwendet. Dieser Polyesterfaden ist hoch reißfest, abriebfest, dimensionsstabil und hat aufgrund seiner Oberflächenbeschaffenheit einen sehr guten farbabweisenden Charakter, was für einen sauberen und exakten Druck sehr wichtig ist.