Wer wir sind.
 
Wissen - Farbsysteme
 
Datenanlieferung  
Datenformat - Vektoren  
Druck abfallend  
Farbmuster Pantone  
Farbmuster RAL  
Farbsysteme  
Farbsystem CMYK  
Farbsystem RGB  
kalandriert  
Siebbespannung  
Siebdruck  
Siebdruckfarben  
Siebdruck und Kunst  
Siebdruckrahmen  
Siebdruckgewebe  
Wetterbeständigkeit  
 

RGB-Farbraum

Rot Grün Blau (englisch Red Green Blue) ist ein additives Farbmodell, bei dem sich die Grundfarben zu Weiß addieren (Lichtmischung). Eine Farbe wird durch drei Werte beschrieben: den Rot-, den Grün- und den Blauanteil. Jeder Farbanteil kann zwischen 0% und 100% variieren.

Bei digitalen Bilddaten eignet sich der RGB-Farbraum ausschließlich für die
Darstellung am Bildschirm. Bilddaten, die für den professionellen Druck (Siebdruck, Digitaldruck, Offsetdruck) genutzt werden sollen, müssen im CMYK-Farbraum dargestellt werden.

  • Grenzen:
    Nicht alle Farbeindrücke können im RGB-Farbraum wiedergegeben werden.
  • Eine Definition der exakten Farben Rot, Grün, Blau ist erforderlich. 
  • Die Angabe der Abhängigkeit zwischen Spannung / Wert einer Farbe und abgegebener Lichtleistung ist erforderlich.

Wenn der genaue Farbraum des Aufnahmesystems und des Wiedergabe-systems bekannt und konstant ist, kann durch eine Umrechnung des Farbraumes eine dem Original weitgehend angenäherte Darstellung erreicht werden. Probleme bereiten Displays, die z.B. richtungs- oder temperatur-abhängige Farbdarstellung aufweisen.

Die Definition einer Farbe durch drei Farbwerte kann die falsche Erwartung wecken, eine Farbe sei dadurch in ihrer Wahrnehmung absolut bestimmt. Tatsächlich ist die Farbwirkung einer numerisch bestimmten RGB-Farbe abhängig vom jeweiligen technischen System, das diese Farbe wiedergibt oder aufnimmt. Die Farbwerte 100% Rot, 50% Grün und 0% Blau ergeben zwar stets ein Orange, dieses Orange kann aber auf verschiedenen Wiedergabegeräten sehr unterschiedlich aussehen.

Um vorhersagbare Farben in RGB-Systemen zu erhalten, ist der Einsatz von
Farbkorrektur nötig. Hierbei finden Farbprofile Verwendung, die das Aussehen der Farben beschreiben und damit für verschiedene Geräte umrechenbar machen.


Typische Farbprofile für RGB sind sRGB (small RGB) für allgemeine
Computerperipherie wie Monitore und Digitalkameras und ECI-RGB für den Einsatz im grafischen Gewerbe (z.B. professionelle Bildbearbeitung).